Beurteilungs-Phase

Übernahme von Altsystemen (Legacy Systems)

Ihr Altsystem (Legacy-System) von Grund auf zu verstehen, ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Modernisierung. Innerhalb weniger Wochen haben wir ein klares Bild Ihrer IT-Altlasten und stellen Ihnen die benötigten Maßnahmen vor, um die Probleme zu lösen.

Übernahme von Altsystemen

Die Beurteilungs-Phase basiert auf dem Umfang, der zuvor in der Alt-System-Bewertung definiert wurde – die Grundlage unserer Lösung zur Alt-System-Modernisierung.

Wir untersuchen Ihr System auf alle wichtigen Aspekte der Software-Entwicklung, bestimmen benötigte Services und dokumentieren kommende Arbeitspakete. Schließlich skizzieren wir einen Full-Service-Fahrplan, der uns die Richtung für die folgende Transition-Phase vorgibt.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Beurteilungs-Phase meist zu drei möglichen Ergebnissen führt:

  • Niedrige technische Schuld: Das System ist technisch stabil – die Transition-Phase kann starten.
  • Moderate technische Schuld: Mit angemessenem Aufwand können die Probleme behoben werden. Die Transition-Phase kann zeitnah beginnen.
  • Hohe technische Schuld: Nur durch erheblichen Kostenaufwand kann das System modernisiert werden. Wir empfehlen, große Teile oder sogar das komplette System neu zu designen. Das weitere Vorgehen muss gründlich gemeinsam geplant werden.

Zeitrahmen des kompletten Übernahme-Prozesses:

Beurteilung Business- Perspektive IT- Perspektive Agenda Business-Analysen Detaillierter Anwendungsfall Plan Verbesserungen ReleaseTesting Hot Fixes und Änderungswünsche Architektur Quellcode Umgebungen Dokumentation Full-Service-Definition System-Umfang Transition-Phase Was wir erreichen wollen Was wir haben Was wir jetzt machen

Maßnahmen und Arbeitsergebnisse

MaßnahmeArbeitsergebnis (Beschreibung)
System-UmfangDer definierte System-Umfang beinhaltet alle Komponenten, Versionen und Schnittstellen. Der Funktions-Umfang wird in Zusammenarbeit mit System-Analysten bestimmt – während der technische Umfang in Kooperation mit System-Entwicklern festgelegt wird.
Architektur-RevisionBei der Überprüfung von System Architektur werden potenzielle Probleme erkannt und Empfehlungen entwickelt, wie Schwachstellen behoben werden können.
Quellcode-RevisionÜberprüfung des Quellcodes mit Fokus auf Breach Detection – auf Basis der Profinit Erfolgsmethoden und Software Engineering nach Branchenstandards.
Umgebungs-RevisionAnalyse aller bekannten und potenziellen Probleme der aktuellen Umgebung – inklusive Entwicklung, Tests, Integration und Produktion.
Dokumentation-RevisionÜberprüfung aller Dokumentationen mit Fokus auf Vollständigkeit, Detailgrad und Informations-Updates.
Full-Service-DefinitionBestimmung der benötigten Services auf Basis der Kundenpläne und Prioritäten.
VerbesserungenAuflistung empfohlener Verbesserungen mit klar definiertem Umfang. Upgrades müssen in Abstimmung mit dem Kunden priorisiert und geplant werden.
Planung der Transition-PhaseDieser Plan legt in Absprache mit dem Kunden alle Maßnahmen fest, die in der Transition-Phase umgesetzt werden sollen – inklusive benötigter Hotfixes und Änderungswünsche.
ProbelaufIn unserer System-Test-Umgebung (tbd) wird ein Test-Release durchgeführt, um Hotfixes und kleinere Änderungswünsche für die nächste Phase zu finden. Hinweis: Dieser Test findet nur vor der Produktion statt.
Hotfixes und ÄnderungswünscheAlle Hotfixes und Änderungswünsche, die nach Kundenabstimmung in der Transition-Phase erfolgen sollen.
Beurteilungs-BerichtZusammenfassende Dokumentation aller Maßnahmen zur System-Beurteilung.

Aufwand

Der für die Beurteilungs-Phase benötigte Aufwand hängt von der Größe des Systems ab und dem prognostizierten Time & Material (T&M) Modell.

Erwartete Zusammenarbeit

Die Beurteilungs-Phase bedarf enger Zusammenarbeit mit dem Kunden – vor allem mit Teammitgliedern, die das System gut kennen. System-basierte Anforderungen haben dabei höchste Priorität.

—  Weitere Services  —